2009-10-26

Im Raume stehende Frage.

Hin und wieder denke ich, was machste hier eigentlich. Und gutgelaunt antworte ich dann immer: "Na, hier mach ich, was ich will!! Mal dies mal das, hier darf ich nämlichstenst!" Mal Musik, mal ein Gedicht, mal Photo, mal selbergeschrieben, mal Kinnings und Zeug. Und Kunst. Und dann auch mal eher nix.

So. Und schlecht gelaunt antworte ich dann immer: "Na, konzeptloses Zeug, das einen bestenfalls wirren Eindruck von mir erzeugt, wo Du eigentlich ganz was anderes machen solltest. Lass es und mach mal was nützliches."

Ich denke, ich sollte mehr über Zeichnung schreiben. Das denke ich immer, wenn ich den Eindruck habe, ich sollte hier irgend einen Zweck verfolgen. Und da ich, das wäre ja, was den Zweck von Weblogs angeht, das Naheliegenste, kein Autor literarisch ambitionierter Texte bin, und als Freund von verschachtelten Bandwurmsätzen, auch keiner zu werden gedenke, ich nun sporadisch überlege, was ich denn nun hier mache, scheint mir, über Dinge, die sehr wichtig sind, nämlich Zeichnung, zu schreiben, geeignet, die im Raume stehende Frage angemessen zu beantworten.

Was ich in Bälde zu tun gedenke. Ich hab zwischenzeitlich ein paar neue Zeichnungen auf meine Seite geladen, und mich dazu durchgerungen, die Druckgraphik, die ich mache, ebenfalls auf meiner Seite zugänglich zu machen.

Das mit dem "durchgerungen" meine ich übrigens genauso.

Kommentare:

Armin hat gesagt…

Du weißt ja, dass ich ein großer Fan Deiner Zeichnungen bin?

Hände & Glas: haut mich sowas von um!

Wiborg: Ich weiß nicht, wer das ist, aber ich habe mich sofort in sie verliebt!

angst und wut: Könnte ich glatt unterschreiben!

Kachelzeichnungen: sieht interessant aus; ist das ein Blatt? Oder mehrere?

Wie groß sind die Dinger überhaupt?

usw.

Ich sollte auch mal wieder richtig zeichnen; also richtig richtig …

gerd hat gesagt…

Dankeschön!


Die Kachelzeichnungen sind A4, wie die meisten Zeichnungen, die ich hier habe.

Ralf hat gesagt…

Falls dir absolut nichts mehr einfällt und du auch gar keine Lust mehr hast dich durchzuringen, dann gründen wir (also du, ich & 1 paar andere) eine Band und nennen uns "Ikea Riot Squad". Hach! Das wäre ein so geiler Bandname mit dem wir die Indi-RockPop-Szene von vorne bis hinten aufmischen würden. Aber sowas von.

Noelsiew hat gesagt…

Muss denn alles einen Sinn und Zweck haben, was man tut? Ich habe mir bezogen auf meinen Blog auch scho so oft dir Frage gestellt, aber hey, gnau das macht doch einen Blog aus. Es ist eine Art Tagebuch, in dem man aufschreibt, was einen beschäftigt. Finde ich persönlich viel interessanter, als einen nur themenbezogenen Blog ;-)

blaumann hat gesagt…

Und was bedeutet "Kachelzeichnungen"?

blaumann hat gesagt…

(Und wie fändet ihr den Band-Namen "Artificial Lower Limbs"??)

gerd hat gesagt…

Kachel bedeutet, das eine Gesamtansicht in Teile (Kacheln) zerlegt ist.

Der schönste Bandname, den ich kenne, ist "Heavy breasted car commercial" und "Bay of pigs invasion"

Aber deiner ist auch nicht schlecht...

blaumann hat gesagt…

Das ist ja interessant, mit den Kacheln. Muss ich auch mal machen.

Anonym hat gesagt…

Stimmt... wozu bloggen und was überhaupt.... gedankenklo? Na, wenns dann nunmal so ist.....
www.andielbe.blog.de

rebhuhn hat gesagt…

ich unterschreibe! :) die sätze gefallen mir alle, sowohl vom inhalt als auch von der form her.