2009-11-23

Gaga.

Ich denke, Lady Gaga ist was für jüngere. Das ist schon eher simpel und immer recht ähnlich. Bei dem Video zu dem letzten Werk aber, da hab ich aber dann schon sehr gestaunt. Da haben die den Matthhew Barney aber seeeeehr genau angeschaut. Nur das nicht Björk singt, sondern Frau Gaga.




via



Und dann sah ich das hier. Und dann dachte ich, dass, wenn man etwas machen will, was mit einem selbst und Menschen zu tun hat, und nicht mit supply and demand, dann sollte man den Kulturbetrieb weiträumig umfahren.




via



Aber dann dachte ich, ich sollte nicht immer so zickig denken und mal bitte zur Kenntnis nehmen, das nur das ist, was der Fall ist.

Und dann bin ich aufgewacht und hatte Halsschmerzen.

1 Kommentar:

gerd hat gesagt…

Und außerdem (kleiner Nachtrag) ist es deprimierend zu sehen, dass das industriell produzierte Werk dem handgemachten an Frische DEUTLICH überlegen ist.

Frau Gaga, ich sag das nicht gern, hat da, denke ich, eine richtige Entscheidung getroffen. Keine schöne solche, aber im Sinne ihrer Ambitionen eine richtige.