2008-12-18

Yes, right. But where is the fun part? [John Cleese]

Es ist ja nun kurz vor Weihnachten und es wird einer der beschwerlichsten Weihnachten werden, die ich bisher erlebt habe. Zuständig dafür sind die verschiedenen Vorfälle und Tragödien, die sich (nicht nur in diesem Jahr aber auch für dieses Jahr) für mich ereignet haben und sich nun zu Weihnachten den Geschenken gegenüber auftürmen. Aber ich will hier nicht rumjammern und schon gar nicht ins Detail gehen. Jeder weiß, das Leben ist kein Ponyhof. Das Leben ist kurz und lang. Ich kann nur sagen: Man kümmere sich, so gut es geht, und schlecht geht es meist, darum, das es gut ist. Und was gut ist, schlage man bitte nicht in der Cosmopolitan oder GQ und ähnlichen Machwerken nach.

Unter Feuer zeigt sich Wahrheit. Und die ist zum Teil bitter und zum Teil ein großer Trost.

So. Und nun wünsche ich allen Menschen ein schönes, wahres und gutes Weihnachtsfest.

Johann Sebastian Bach BWV 227

Kommentare:

Ruwi hat gesagt…

Danke für Bach. Da ist schon viel schönes dran.Ich soll Dich schön von Oma Immer grüßen: "Wenn Du Gerd mal im Internet besuchst, grüß mal". Is das nich niedlich?
Ich wünsch'Dir alles Gute

gerd hat gesagt…

Oh. Danke!

Gruß zurück an dich und Oma!

Martin hat gesagt…

Das wünsche ich Euch auch (ein schönes, wahres und gutes Weihnachtsfest). Danke für Dein Blog und alle Deine Links.

gerd hat gesagt…

Danke! Ebenso!

Alles Gute für Dich und alle die bei Dir so sind!

Casino hat gesagt…

das ist ja schön, zum mitsingen! danke, sowieso, und dir und deinen damen ein schönes fest.

gerd hat gesagt…

Oh, Danke!
Dir und deinen Kerlen auch!

Grüß den Hund von mir!

Armin hat gesagt…

Auch Dir schöne Weihnacht & alles Gute fürs nächste neue Jahr!

Und: weiter schreiben & weiter zeichnen & malen!

Dank für die Links!

Gruß

Armin