2008-11-23

Menahan Street Band.

Eines, und zwar das wichtigste, der Dinge neben zum Beispiel dem Ezechiel-Zitat und dem AK-47 Werbespot, die den Film Pulp Fiction zu einem der großartigsten Filme machen, die ich die Ehre hatte, ansichtig zu werden, war die Musik.

Die Delfonics und all die anderen Musikanten in dem Soundtrack, die es Herrn Travolta in diesem Film so einfach, so leicht machen.

Es gibt da auch einen Film, Grease, dessen Musik es Herrn Travolta eher schwer gemacht hat...

Jedenfalls, das hier.

Kommentare:

Ruwi hat gesagt…

Gute Musik. Bei guten Filmen frage ich mich immer, was ich daran gut finde. Und ich weiss es dann immer nicht. Neben Pulp Fiction geht mir das auch mit Big Lebowski so, den ich wirklich richtig gut finde.

Und mit gut finden meine ich mehr als nur gut unterhalten zu werden, sondern halt mehr... äääh. Ratlosigkeit allenthalben...

gerd hat gesagt…

Mit Big Lebowski (1998) hab ich das Problem, das ich gefühlt 80% der Gags und Storytwists aus Delikatessen (1991) kenne. Das macht dann nich ganz so Spaß...

Ich muss Sagen, dass Filme, die mich mehr als unterhalten immer seltener werden, was sicherlich an mir liegt. Aber sowas wie "Sieben" oder "American Beauty" hab ich lange nicht gesehen.