2007-07-24

Popnutten, le blog plus informativ und interessant un überhaup

Popnutten.

Das ist ein echt schöner Name für ein Weblog. Aber davon wollte ich gar nicht oder fast nicht reden.
Jedenfalls ist mir kürzlich ein Machwerk von Nena, Stefan Remmler (!!) und Oliver Pocher (!!!) in die Ohren eingedrungen, welches das hier schändlich mißbraucht. Nämliches Machwerk verlinke ich hier nicht, keine Sorge. Nämlich.

Jedenfalls. Besagtes Weblog weiß zu berichten, daß es neues von Victoria Bergsman gibt.

Wenn man Sätze mit "nämliches Machwerk", "schändlich" und "weiß zu berichten" schreibt, kommt man sich vor wie ein republikanischer Journalist im 19. Jahrhundert. Find ich grade ganz nett (Jawohl, nett. So.).

JÄÄIDENFALLS! Eigentlich hat die keine schöne Stimme und kann auch nicht richtig singen und die Musik wirkt manchmal klapprig oder hilflos. Und über Frisuren äußere ich mich grundsätzlich nicht.

Trobstehm (wie meine Kleine sagen würde...). Und zwar sehr trobsdehm.

Kommentare:

Cymru hat gesagt…

Ein republikanischer Journalist im 19. Jahrhundert? Bist Du sicher?

gerd hat gesagt…

Ähm. Nein. Ich hab mir darunter einen Menschen vorgestellt, der sich Phrasen zu Hilfe ruft, wie einen großen Bruder, der die anderen dann verhaut, wenn die was wollen.
Einer, für den Pressefreiheit ein unbekanntes Neuland, frisch erobert, ist, und nicht ein Schrebergarten, in dem man nachts Swingerpartys feiert. Etwas also, das würdevolle Phrasen verlangt, ohne genau zu wissen warum.


Oder so.

Ruwi hat gesagt…

Mann, die ist ja echt ne Rampensau! Niedlich!

gerd hat gesagt…

Kommt gleich hinter Mick Jagger...

Die vollendete Personifizierung eines Gänseblümchens.

Find ich ganz nett, so ab und zu ma.